Beim Aufräumen meiner Festplatten bin ich auf diverse Videos aus meiner Zeit im Motorrad Rennsport gestoßen. Eines davon ist eine OnBoard-Aufnahme vom Seriensport Lauf am Hockenheimring. Auf den Tag 11 Jahre ist es nun her als dieses Rennen stattfand – eine unglaublich lange Zeit. Ich bin ja nun wirklich einige Rennen gefahren, hier habe ich es mir aber mit einigen meiner Konkurrenten über viele Runden ganz schön gegeben.

Video vom Seriensport Lauf am Hockenheimring

Das Video selbst ist rund 21 Minuten lang und geht über das gesamte Rennen. Die für mich coolste Zeit beginnt ungefähr ab 10:30. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich, auf Position 2 liegend, einen echt entspannten Vorsprung auf Oli. Durch einen echt dämlichen Verbremser verschenkte ich diesen Vorsprung und musste nun bis zur Zieleinfahrt mit 2 anderen um das Podest kämpfen.

Unschwer kann man in dem Video erkennen, dass ich doch noch ein kleiner Hitzkopf auf dem Motorrad war. Insbesondere das viel zu späte Bremsen in der letzten Runde wäre mir am Ende meines Rennsportzeit wohl nicht mehr passiert. Oli erzählte später, dass er in Ruhe hinter mir hergefahren ist, weil er genau wusste was passieren würde, wenn wir zwei Hitzköpfe auf die Spitzkehre zuballern. Genützt hat Oli das allerdings nichts denn auch wenn er zwischenzeitlich wieder vorbei kam so konnte ich ihn mir vor der Mercedes-Tribüne, wenn auch mit etwas Risiko, wieder kassieren und den 2ten Rang ins Ziel bringen.

Die Erinnerung ist das was bleibt

Seitdem ich das Video wieder gefunden habe erinnere ich mich an den 11. Juli 2009 zurück als wäre es gestern gewesen. Die gesamten Jahre in welchen ich mit dem Transporter herumgereist und die unterschiedlichsten Rennstrecken besucht habe sind wieder in meinem Kopf. Schöne aber auch anstrengende Jahre mit Licht und Schatten. Eine Zeit über welche ich sehr dankbar bin.

Hier noch ein paar Bilder vom Rennwochenende in Hockenheim.

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Du möchtest mehr über meine Vergangenheit im Rennsport wissen? Ich habe mich entschieden diese Beiträge unter dem Tag ‘Das-Gas-ist-Rechts‘ (so lautet die dazugehörige Internetdomain mit welcher ich damals unterwegs war) zusammen zu fassen. Vielleicht ist ja noch was dabei 🙂

Artikel teilen
Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2020

Autor

Kommentare

Schreibe eine Antwort oder einen Kommentar

Deine EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.