Ganz ohne Zweifel war das Jahr 2019 für mich ein sehr aufregendes Jahr. Besonders im beruflichen Kontext ist einiges passiert. Prinzipiell habe ich im Dezember schon einen Beitrag zu meinem beruflichen Wechsel veröffentlicht, aus diesem Grund werde ich hierzu nichts mehr erwähnen 🙂

In jedem Fall stand mein gesamtes Jahr 2019, beruflich gesehen, unter dem Thema “SEMMI“. Hier meine absoluten Highlighs aus 2019

Was ist SEMMI überhaupt?

Natürlich kann ich viel darüber schreiben (und auch erzählen) es sich genau hinter SEMMI verbirgt, allerdings würde ich damit wohl die meisten langweilen. Aus diesem Grund hier ein kleines Video vom Konzern:

SEMMI in Japan

Quasi parallel zu unserem Feldtest am Frankfurter Flughafen mit FRAnny ging es für mich nach Japan. Durch die Kooperation der JR East und der DB konnten wir mit SEMMI vor Ort in Tokio einen gemeinsamen Feldtest durchführen.

Presse Event in Tokio

Während meiner Reise lernte ich viel über die Arbeitskultur in Japan und die Unterschiede zu unserer deutschen Mentalität kennen. Es war ein sehr interessanter Austausch mit vielen neuen interkulturellen Erkenntnissen. Aus meiner Sicht können wir alle viel voneinander lernen und ich freue mich auf den weiteren Austausch mit meinen Kollegen der JR East.

Natürlich blieb auch ein wenig Zeit sich einen Eindruck von Tokio selbst zu machen. Eine wirklich sehr beeindruckende Stadt mit total unterschiedlichen Stadtteilen. Selten habe ich ein schrilles und lautes Leben so nah an Entspannung und Kultur erlebt wie hier. Hier einmal ein paar Bilder meiner Reise:

SEMMI und das Internetgate

Absolut unbestritten war die Eröffnung unseres Feldtestes mit SEMMI im Berliner Hauptbahnhof im Juni des Jahres. Neben den bisherigen Tests am Frankfurter Flughafen und in Tokio war dies der erste Live-Test innerhalb der Deutschen Bahn.

Obwohl sämtliche Vorabtests absolut zufriedenstellend verlaufen sind gab es am Tag der Eröffnung jedoch eine “kleine Technikpanne”. Mit dem Einschalten der Kameras diverser TV-Sender viel die Internetverbindung im Reisezentrum aus. SEMMI konnte keine Dienste mehr erreichen – Sie war verstummt.

Auch wenn SEMMI einige Minuten (wir reden hier von wirklich wenigen Minuten) wieder voll funktionsfähig war sorgte dieser Fauxpas dafür dass eine Vielzahl von Medien das Thema aufgegriffen und darüber berichtet haben.

Nachrichtenflut zum Jahresende

Ein klein wenig verwirrt war ich dann am Jahresende. So erreichten mich kurz vor Sylvester diverse Nachrichten auf unterschiedlichen Kanälen dass ich gerade im TV gesehen wurde. So richtig was anzufangen wusste ich bis dahin nicht, auch wenn ich einen Verdacht hatte. Genau dieser Verdacht wurde kurz danach dann auch bestätigt.

Ich hatte mit SEMMI einen “Auftritt” im ARD in der Sendung 2019 – Das Quiz. Für diejenigen die mit dem Titel nichts anfangen können, hier einmal die Beschreibung direkt von ARD.de:

Das ganze Jahr nochmal durchspielen: Günther Jauch, Barbara Schöneberger, Jan Josef Liefers und Hans Sigl stellen sich der ultimativen Quiz-Herausforderung. Frank Plasberg präsentiert den großen Jahresrückblick zum Mitraten

Quelle: ARD.de

Mit freundlicher Genehmigung des NDR darf ich den Mitschnitt des Beitrages hier auf meinem Blog veröffentlichen und nutzen. Somit, viel Spaß:

Mitschnitt des Beitrages zu SEMMI
Artikel teilen
Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2021

Autor

Kommentare

Schreibe eine Antwort oder einen Kommentar

Deine EMail-Adresse wird nicht veröffentlicht.